WMA Indoors 2014 in Budapest

September 2013

Nach der erfolgreichen Teilnahme an den Österreichischen Masters Staatsmeisterschaften setze ich mir das Ziel an der Masters WM 2014 in Budapest im Hochsprung teilzunehmen.

Oktober 2013

Das Grundlagentraining beginnt. Ich richte mir Zuhause eine kleine Kraftkammer ein.

Jänner 2014

Die Anmeldeformalitäten sind erledigt. Es beginnt das sportartspezifische Training beim ÖTB Salzburg.

Februar 2014

Die Österreichische Nationaldress ist bestellt. Die ersten Hallenwettkämpfe absolviert.

März 2014

Der Zeitplan steht, der Hochsprung findet am 29. März um 9 Uhr statt.

Die Teilnahme an der Masters Hallen WM war eine super Erfahrung. Ich konnte im Wettkampf das abrufen was ich derzeit drauf habe und bin mit dem 10. Platz und den übersprungenen 1,70m im ersten Versuch zufrieden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für WMA Indoors 2014 in Budapest

Das Führungs- und Teambuilding Seminar

Shackelton LIVE, erleben und erfahren Sie die größte Leadership-Reise aller Zeiten!

Hier erhalten Sie weitere Informationen: shackleton

Veröffentlicht unter Persönlichkeitsentwicklung | Kommentare deaktiviert für Das Führungs- und Teambuilding Seminar

Um eine Ausbildung reicher.

Foto 04.10.13 07 34 30Die Ausbildung zum Leichtathlethik Instruktor an der BSPA Linz abgeschlossen.

Veröffentlicht unter Persönlichkeitsentwicklung | Kommentare deaktiviert für Um eine Ausbildung reicher.

ÖM Masters 2013

Foto 15.09.13 17 58 40Staatsmeistertitel (M45 Masters, Gold im Speerwurf und Silber im Hochsprung) Interessant, habe mir ein klares Ziel gesetzt, konsequent darauf hin gearbeitet und übertroffen.

Veröffentlicht unter Persönlichkeitsentwicklung | Kommentare deaktiviert für ÖM Masters 2013

Teilnehmer am ILP Tag, April 2013

Teilnehmer

Teilnehmer

Veröffentlicht unter Persönlichkeitsentwicklung | Kommentare deaktiviert für Teilnehmer am ILP Tag, April 2013

Rotpunkt am Schafberg

Diese Galerie enthält 28 Fotos.

Nach 2 Jahren Vorbereitungszeit gelingt Alex Peer und mir am 25. Nov. 2012 die erste Begehung der Route „Revolution“ an der Schafberg Nordwand. 4 Stunden und 30 Minuten waren wir bei frostigen Temperaturen in der Wand, unser Bewertungsvorschlag für die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Rotpunkt am Schafberg

Im Angesicht des Großglockner

Diese Galerie enthält 16 Fotos.

Die nächsten 2 Wochen mache ich Station in Kals am Großglockner und werde euch mit aktuellen Bildern am Laufenden halten.

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Im Angesicht des Großglockner

HLFS Ursprung

Die SchülerInnen der ersten Klasse Landwirtschaft der HLFS Ursprung, bauen im Bereich der Stüdlhütte diesen tollen Steinbogen im Rahmen ihrer hochalpine Projekttage.

Veröffentlicht unter Persönlichkeitsentwicklung | Kommentare deaktiviert für HLFS Ursprung

Beim Miele Sommerfest entstanden.

Veröffentlicht unter Persönlichkeitsentwicklung | Kommentare deaktiviert für Beim Miele Sommerfest entstanden.

Die naturkonforme Strategie

Karl Pilsl schreibt in seinem Buch „Die naturkonforme Strategie“

Die Natur ist erfolgreich.
Jahr für Jahr.
Was macht sie richtig?

Auszug:

Jeder Baum ist ein Unternehmen. Spezialisiert und hochkonzentriert auf seine Stärken, Potentiale und seine einzigartige Frucht. Er bringt Jahr für Jahr die gleiche Frucht hervor – ohne Kompromisse. Die Menge ist immer abhängig von den Umweltbedingungen (Konjunktur), jedoch Jahr für Jahr die gleiche Art von Frucht.
Ein Kronprinz-Apfelbaum bleibt ein Kronprinz-Apfelbaum und denkt nicht mal dran, es auch mal mit ein paar Zwetschken zu versuchen. Nein, er bringt jedes Jahr die gleiche Frucht hervor für eine bestimmte immer gleich bleibende Zielgruppe (die Kronprinzapfel-
Liebhaber).
Was können wir daraus lernen? Die richtige Spezialisierung. Spezialisierung ist ja sonst nichts als Energie-Konzentration auf die individuellen Stärken und Potentiale, die in uns stecken in uns hineingelegt wurden. Manche Menschen sagen: Spezialisierung ist richtig.
Andere sagen: Spezialisierung ist falsch.
Viele Unternehmen haben sich spezialisiert und sind damit zu Grunde gegangen, andere wiederum haben sich spezialisiert und sind damit hoch erfolgreich geworden.

Wann ist Spezialisierung richtig, wann ist Spezialisierung falsch?
Kurz gesagt: Wer sich auf vergängliche Materie oder Techniken spezialisiert
(Rohstoffe, Produkte, Verfahrenstechniken etc.), ist falsch spezialisiert und ganz davon abhängig, wie lange seine Spezialisierung attraktiv ist für andere Menschen. Wenn
nämlich das Problem, das wir heute lösen, eines Tages durch eine ganz andere Technik gelöst wird, dann bleiben wir auf unseren Produkten oder teuren Maschinen sitzen.
Wer sich aber auf Menschen spezialisiert und auf die Lösung eines bestimmten, brennenden Problems einer bestimmten Zielgruppe (Zielgruppen-Spezialisierung) und mit der Bedürfnisveränderung dieser Zielgruppe mitwächst, der wird mit seiner Spezialisierung erfolgreich sein, solange es Menschen gibt.
Zu diesem zentralen Thema der Spezialisierung gäbe es ganze Bände zu schreiben und viele Menschen haben hier die unterschiedlichsten Erfahrungen und Überzeugungen. Eines steht aber fest:Wenn wir die Natur betrachten, können wir hier sehr viel dazulernen und die Grundprinzipien sind auch hier viel einfacher, als manche Spezialisten meinen.
Womit ich mich aber heute beschäftigen möchte, ist die Art und Weise, wie die Natur ihre Frucht (Problemlösungen) multipliziert.
Das Naturkonforme, multiplikative Marketing-System:
DIE NATUR IST ERFOLGREICH – JAHR FÜR JAHR – WAS MACHT SIE RICHTIG?

Mit freundlicher Genehmigung von Karl Pilsl und des Verlags Gute Nachricht.
Verlag Gute Nachricht GmbH
Freyunger Straße 53 a · D-94146 Vorderschmiding
Tel. +49-8551-9149-0 · Fax +49-8551-9149-14
E-Mail: office@verlag-gute-nachricht.de
oder im Internet:
www.wirtschaftsrevolution.de

Veröffentlicht unter Persönlichkeitsentwicklung | Kommentare deaktiviert für Die naturkonforme Strategie