Begleitung

Veränderung ist das Leben. Stillstand, nennen wir Tod.

Wir sind soziale Wesen und entwickeln uns in, durch und mit anderen Personen. Unser Selbstbewußtsein schützt uns um im sozialen Umfeld nicht „unterzugehen“.

Begleitung versteht das gemeinsame in Bewegung kommen, in Beziehung zu mir Selbst und zum Anderen. Lernen der Inneren Stimme, der Intuition zu vertrauen. Dieses Selbst-Vertrauen wieder in sich entdecken und zu werden was wir wirklich sein wollen.

Die Kunst, Fragender und Entdeckender zu sein, Lehrer zu sein und Schüler zu bleiben.  Ich begleite Menschen auf den Weg sich selbst zu entdecken. Zu Sein wer sie wirklich sind.